0127

 

wERDschätzung 0127, ES – la Palma, Teneguila,
Reinhold Maier, 17.01.2019

Die Region um den Teneguila ist eine junge Erde. Sie ist durch einen Vulkanausbruch 1971
entstanden. 
Durch den starken Regen im Herbst 2018 wächst es überall grün
aus der schwarzen Vulkanerde.

Größere und kleine Pflanzen bewähren sich in einer Region, die nicht viel Komfort zu
bieten hat, wenig Wasser, viel Wind und Sonne. Der Rahmen musste wegen
starkem Wind mit Steinen fixiert werden.