0181

wERDschätzung 0181, DE – Bad Belzig, Weidenplatz auf dem Gelände des ZEGG,
Catrin Wolfer, 22.06.2019

„Während des Come-Together-Festivals beschäftigten sich zehn Frauen und zwei Männer in einem Workshop intensiv damit, was sie persönlich an Mutter Erde schätzen.
Genannt wurden hierbei beispielsweise die Fülle, liebvolle Geduld, unendliche
Großzügigkeit und Vielfalt.  Alle haben es als sehr wichtig und wohltuend erlebt,
einen im wahrsten Sinne des Wortes „geeigneten Rahmen“ für eine vertiefte Wahrnehmung
unserer Mutter Erde und für die Wertschätzung und Dankbarkeit ihr gegenüber zu haben.“

 

 

Teilen auf Facebook: