Humus-Installationen in Kirchen

Juni 2022

Humus-Installationen in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt und der Apostelkirche Weilheim

Die öffentliche Humus-wERDschätzung in Weilheim vom 14. Mai erfährt eine Fortsetzung in den Weilheimer Kirchen. Nach der erfolgreichen öffentlichen Aktion auf dem Weilheimer Kirchplatz am 14.5 führt Künstler Frank Fischer in der Kirche Mariae Himmelfahrt und in der Apostelkirche mit einer wERDschätzungs-Installation die Humus-Aktion fort. Den Themenkontext „Erde“ führen beide Kirchenauf inhaltlich – in deren Predigten und Veranstaltungen – weiter. Zusätzlich installiert Pfarrer Birkle in Mariä Himmelfahrt seine Holzfigur unter dem Titel „Der Schrei der Erde“. 

Feierliche Eröffnungsveranstaltung

Samstag, den 4.6., um 17:00, laden wir zu einer gemeinsamen Eröffnungs-Veranstaltung in die Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt am Kirchplatz in Weilheim.

Eröffnung der wERDschätzungs-Installation mit Pfarrer Engelbert Birkle, Pfarrerin Sabine Nagel, Anneliese Back von der Agenda 21 Weilheim und Frank Fischer.
Musikalische Begleitung: Hubert Geiger an der Orgel.


– Brauchen wir den Frieden mit der Erde als Grundlage, um auf der Erde in Frieden zu leben?

Frank Fischer