0222

wERDschätzung 0222, DE – München, Südpark
Freifrank, 30.8.2019

„‚Vergehen und .. Werden‘ – das war der Titel meiner dreiteiligen Installation bei der
Naturkunst-Biennale SüdpART im Müchner Südpark. Der erste und größe Teil
‚Bäume ohne Namen‘ bestand aus vielen aufgebahrten Totholzstämmen.
Bei der zweiten ‚Leben im Totholz‘ arrangierte ich Totholzstücke, die bereits von
Kleinsttieren bearbeitet wurden, an einem kunstvolll verfallenen Baumstumpf so,
dass sich eine fließender Übergang in den dritten Teil ergab.
Dieser mit dem Titel ‚Wachsen im Humus‘ war freigelegter Waldboden und im Lauf
der Zeit wuchs hier immer mehr Grünes heraus.
Die Natur hat sich aber selbst auch was dazu gedacht! Am Rande der Installation wuchsen
im Spätsommer einige meine Lieblings-Speise-Pilze, der Parasol. Was für ein Statement!“

 

 

 

My location
Routenplanung starten
Teilen auf Facebook: