Liste

Teilnehmen

0 Kommentare

0197

wERDschätzung 0197, DE – Starnberg, Leutstettener Straße, Lebenshilfe, Gruppe Ricarda v. Bracht und Simone Jeglinsky, 8.8.19    

0 Kommentare

0196

wERDschätzung 0196, DE – München, Südpark Maria Rappel, 30.8.19 „Eines “ er-wachsenen “ Baumes starke Wurzelstränge,

0 Kommentare

0195

wERDschätzung 0195, DE – Utting am Ammerseee, Volker Lebens, 28.7.19            

0 Kommentare

0194

wERDschätzung 0194, DE – Schongau, Dornauer Peter- und Paul-Kapelle, Friedhof Gabi Frosch und Frank Fischer, 30.7.19 Es war eine wERDschätzung der anderen Art.  Nicht nur, weil sie völlig spontan war… weiter lesen

0 Kommentare

0193

wERDschätzung 0193, DE – München, Neubiberger Straße, Ulrike Krakau-Brandl, 24.7.19 Beim Öffnen des Tores fällt mein Blick auf den Boden,

0 Kommentare

0192

wERDschätzung 0192, DE – Starberg, Leutstettener Straße, Lebenshilfe, Gruppe Ricarda v. Bracht und Simone Jeglinsky, 8.8.19        

0 Kommentare

0191

wERDschätzung 0191, AU – Unterach am Attersee, Ackerschneid, Anton Kriszt, 11.7.19 „Egal ob klein oder groß, in jedem steckt die volle Energie des Universums.“      

0 Kommentare

0190

wERDschätzung 0190, DE – München, Sedanstraße, Heike Amend, 16.6.19      

0 Kommentare

0189

wERDschätzung 0189, DE – Lainbach, Benediktbeuern, Andrea Theimer, 12.6.19 „ein Fels im Bach … alt und unzerstörbar

0 Kommentare

0188

wERDschätzung 0188, DE – Starnberger See, Petra Bauer-Wolfram , 06.07.2019

0 Kommentare

0187

wERDschätzung 0187, DE – Weilheim / Obb., Ingo Remesch, 13.7.19 „Unterm Apfelbaum in unserem Garten, –  mit einem unendliche Gelassenheit ausdrückenden Marmorgesicht.“      

0 Kommentare

0186

wERDschätzung 0186, DE – Lainbach, Benediktbeuern, Andrea Theimer, 12.6.19 „Wasser in unglaublicher Fülle und Menge.

0 Kommentare

0185

wERDschätzung 0191, AU – Unterach am Attersee, Ackerschneid, Anton Kriszt, 11.7.19      

0 Kommentare

0184

wERDschätzung 0184, DE – Isar bei Bad Tölz, Florian Kunze, 1.8.19    

0 Kommentare

0183

wERDschätzung 0183, DE – Pöcking, Marion Aechter-Droege, 23.6.19 „Erde Lass das Gras durch deine Haut wachsen.

0 Kommentare

0182

wERDschätzung 0181, DE – Bad Belzig, Weidenplatz auf dem Gelände des ZEGG, Catrin Wolfer, 22.06.2019 „meine Bilder sind am Kraftort, „Maria Brünnlein“ entstanden.

0 Kommentare

0181

wERDschätzung 0181, DE – Bad Belzig, Weidenplatz auf dem Gelände des ZEGG, Catrin Wolfer, 22.06.2019 „Während des Come-Together-Festivals beschäftigten sich zehn Frauen und zwei Männer

0 Kommentare

0180

wERDschätzung 0180, DE – Wielenbach bei Weilheim, Giancarlo Viviani, 30.04.2019    

0 Kommentare

0179

wERDschätzung 0179, DE – München, Süd, Gabriele Renate Pyhrr, 6.7.2019 „Die Wertschätzung von Mutter Natur beginnt an ihrem heiligen Gabentisch.“

0 Kommentare

0178

wERDschätzung 0178, DE – Bobingen, an der Wertach, Catrin Wolfer, 19.06.2019 „Im Rahmen eines offenen Chantkreises haben wir (15 Frauen, ein Mann und ein Kind)

0 Kommentare

0177

wERDschätzung 0177, DE – Hindenburgstraße, Pöcking, Marion Aechter-Droege , 24.06.2019

0 Kommentare

0176

wERDschätzung 0176, DE – Ammerstraße, Weilheim, Christine Perzul , 09.07.2019 „Diese Fotos wurden in meinem Schreber- sprich Kräutergarten direkt

0 Kommentare

0175

wERDschätzung 0175, DE – Starnberger See, Petra Bauer-Wolfram , 06.07.2019

0 Kommentare

0174

wERDschätzung 0174, DE – München-Pasing, Ingrid Hügenell, 08.06.2019 „Das Bild ist in unserem Schrebergarten

0 Kommentare

0173

wERDschätzung 0173, DE – Maierhof, Benediktbeuern, Jenniver Klemme, 08.06.2019

0 Kommentare

0172

wERDschätzung 0172, DE – Bad Griesbach, Doris Barnert, 26.06.2019

0 Kommentare

0171

wERDschätzung 0171, DE – Pähl, Ute Rink , 07.05.2019

0 Kommentare

0170

wERDschätzung 0170, DE – Starnberger See, Petra Bauer-Wolfram , 06.07.2019

0 Kommentare

0169

wERDschätzung 0169, DE – Bad Griesbach, Doris Barnert, 26.06.2019 „Und hier sehe ich täglich den Kreislauf

0 Kommentare

0168

wERDschätzung 0168, DE – Eibenwald, Paterzell, Manuela und Jörg Schreiner, 15.03.2019 magisch und mystisch

0 Kommentare

0167

wERDschätzung 0167, ID – Bali, Kedisah, Gianyar, Indonesien, Thilo Fischer, 12.05.2019

0 Kommentare

0166

wERDschätzung 0166, DE – Weilheim, Gögerl, Anja Ladwig, 02.07.2019 „Meine wERDschätzung habe ich in einem

0 Kommentare

0165

wERDschätzung 0165, DE – Bad Griesbach, Doris Barnert, 26.06.2019 „Wir haben uns für eine unversiegelte Einfahrt

0 Kommentare

0164

wERDschätzung 0164, EN – North Cornwall, Tintagel Castle, Marianne Heymann und Ute Schaub, 27.04.2019 „Merlins Magie spiegelt sich hier im

0 Kommentare

0163

wERDschätzung 0163, DE – Eibenwald, Paterzell, Manuela und Jörg Schreiner, 15.03.2019

0 Kommentare

0162

wERDschätzung 0162, LK – Sri Lanka, Polonnauwa, Irene Lang-Reeves, 12.12.2018 „Wir haben uns einen ganzen Tag

0 Kommentare

0161

wERDschätzung 0161, DE – Percha, Starnberger See, Rita Schneider, 26.6.2019 „Ich habe den Rahmen nahe am Fussweg

0 Kommentare

0160

wERDschätzung 0160, DE – Andechs, Wallfahrtskapelle St. Stephan, Giancarlo Viviani, 25.04.2019

0 Kommentare

0159

wERDschätzung 0159, DE – Eibenwald, Paterzell, Manuela und Jörg Schreiner, 15.03.2019

0 Kommentare

0158

wERDschätzung 0158, RU – Moskau, Roter Platz, Hans März , 26.4.2019

0 Kommentare

0157

wERDschätzung 0157, DE – Freising, Isarufer Hetti-Schubert Schwall und Michael Schwall , 03.02.2019 „Der Ort ist das Isarufer Nähe Korbinianbrücke

0 Kommentare

0156

wERDschätzung 0156, DE – Issing, Georg Spindler,  Auf dem Gipfel seines Hügels

0 Kommentare

0155

wERDschätzung 0155, EN – North Cornwall, St. Teath, Marianne Heymann und Ute Schaub, 24.04.2019 „Ich bin ein kleines Apfelbäumchen namens

0 Kommentare

0154

wERDschätzung 0154, RU – Moskau, Roter Platz, Hans März, 26.4.2019

0 Kommentare

0153

wERDschätzung 0153, EN – North Cornwall, South West Coast Path, Marianne Heymann, 27.04.2019 „Bei meiner Wanderung auf dem Küstenwanderweg

0 Kommentare

0152

wERDschätzung 0152, DE – Hardt, Weilheim, Christian Osterried, 07.04.2019

0 Kommentare

0151

wERDschätzung 0151, DE – Isarufer, Freising, Hetti Schubert-Schwall und Michael Schwall, 18.01.2019

0 Kommentare

0150

wERDschätzung 0150, DE – Raisting, Giancarlo Viviani, 25.04.2019

0 Kommentare

0149

wERDschätzung 0149, DE – Gartenstraße, Windach, Christoph Jackel-Schumitz, 25.03.2019 „Erde meine Mutter, Himmel mein Vater Feuer, Erde, Wasser und Luft – ich bin“.

0 Kommentare

0148

wERDschätzung 0148, DE – Aidenried, Sabine Straßburger, 24.02.2019 „… eine spannende Geschichte von der Natur erzählt.

0 Kommentare

0147

wERDschätzung 0147, DE – Raisting, Giancarlo Viviani, 25.04.2019 „In den 60er Jahren habe ich dort im Radom

0 Kommentare

0146

wERDschätzung 0146, DE – Waldeckstraße, München, Marion Sauthof, 02.05.2019 „Jedes Jahr im Frühling gibt es ein morgendliches

0 Kommentare

0145

wERDschätzung 0145, DE – Au, Weilheim, Sonja Skok, 28.11.2018

0 Kommentare

0144

wERDschätzung 0144, DE – Kassel, Kölnische Straße, Frank Fischer, 29.3.2019 … in Gedanken an Joseph Beuys, mit großem

0 Kommentare

0143

wERDschätzung 0143, DE – Marnbach, Weilheim, Jakob Lukas, 08.11.2018  

0 Kommentare

0142

wERDschätzung 0142, DE – Korbinianbrücke, Freising, Hetti Schubert-Schwall und Michael Schwall, 10.02.2019 „Wir räuchern für die Natur. Es ist ein Geschenk

0 Kommentare

0141

wERDschätzung 0141, DE – Eibenwald, Paterzell, Sonja Skok, 30.11.2018

0 Kommentare

0140

wERDschätzung 0140, HR – Bisko, Kroatien, Gordana Heyden, 20.03.2019    

0 Kommentare

0139

wERDschätzung 0139, DE – Polling, Weilheim, Jakob Lukas, 08.11.2018  

0 Kommentare

0138

wERDschätzung 0138, LK – Sri Lanka, Polonnauwa, Frank Fischer, 12.12.2018 „In den uralten Buddhistischen Traditionen hatten Frauen

0 Kommentare

0137

wERDschätzung 0137, ES – la palma, Teneguila, Reinhold Maier, 27.02.2019 „Größere und kleine Pflanzen bewähren sich in einer Region,

0 Kommentare

0136

wERDschätzung 0136, BO – Isla del Sol, Bolivien, Claudia Löw und Gabi Frosch, 10.12.2018

0 Kommentare

0135

wERDschätzung 0135, LK – Ritigala Natural Reserve, Sri Lanka, Frank Fischer, 13.12.2018 Der Berg Ritigala zählt wegen seines speziellen Klein-Klimas zu den fruchtbarsten Gegenden des

0 Kommentare

0134

wERDschätzung 0134, DE – Reithofen, Pastetten, Jens Koch , 05.09.2018 … Orte, welche mir wichtig sind, nämlich die halbwegs natürlich

0 Kommentare

0133

wERDschätzung 0133, ES – la palma, Teneguila, Reinhold Maier, 17.1.2019 „Die Region um den Teneguila ist eine junge Erde.

0 Kommentare

0132

wERDschätzung 0132, DE – Landschaftspark, Unterhaching, Frank Fischer, 05.10.2018 „Liebeserklärung an den Landschaftspark“ – das war der Titel meiner

0 Kommentare

0131

wERDschätzung 0131, DE – Au/Ammer , Weilheim, Sonja Skok, 28.11.2018

0 Kommentare

0130

  wERDschätzung 0130, ES – la Palma, Teneguila, Reinhold Maier, 17.01.2019 Die Region um den Teneguila ist eine junge Erde. Sie ist durch einen Vulkanausbruch

0 Kommentare

0129

  wERDschätzung 0129, EG – Karnak, Leo Seidl, 11.01.2019 Glücklicherweise darf ich Teil des wERDschätzungs Projektes von

0 Kommentare

0128

wERDschätzung 0128, AU – Bischling im Tennengebirge, Pongau, Claudia Glovania, 11.03.2019 Als Winter-Bergkind bin ich richtig glücklich, dass es sich für mich ergab,

0 Kommentare

0127

  wERDschätzung 0127, ES – la Palma, Teneguila, Reinhold Maier, 17.01.2019 Die Region um den Teneguila ist eine junge Erde. Sie ist durch einen Vulkanausbruch 1971

0 Kommentare

0126

wERDschätzung 0126, DE – München, Bogenhausen, Marc Haug, 22.11.2018 Wohin mit dem Rahmen? Das Vorhaben, für den wERDschätzungsrahmen einen besonderen,

0 Kommentare

0125

  wERDschätzung 0125, GR – Korfu, Leo Seidl, 29.09.2018 wERDschätzung im Bosketo Garten auf Korfu. Der schöne, kleine

0 Kommentare

0124

  wERDschätzung 0124, DE – Polling, Weilheim, Ulrike Gänsewein, 09.11.2018

0 Kommentare

0123

  wERDschätzung 0123, PE – Machu Picchu, Urubamba-Tal, Gabriele Frosch, 05.11.2018 Die wERDschätzung auf dem Machu Picchu, einem der heiligen Berge der Inka, mit der im 15. Jahrhundert

0 Kommentare

0122

  wERDschätzung 0122, DE – Egenhofen, Eurastetten Gabriele Schröder, 05.11.2018 Der Ort, dem meine Wertschätzung gebührt, und seine guten Menschen hat mich vor ein paar Jahren

0 Kommentare

0121

wERDschätzung 0121, DE-Polling, Weilheim, Ulrike Gänsewein, 02.11.2018

0 Kommentare

0120

wERDschätzung 0120, AU Gröding Untersberg, Gudrin Feld, 14.10.2018

0 Kommentare

0119

wERDschätzung 0119, DE – Utting, Summerpark, Katrin Grassmann, 28.10.2018

0 Kommentare

0118

wERDschätzung 0118, DE – Finning, Mariengrotte, Martina Schröder und Wolfgang Krois, 29.10.2018 „Der Platz der Mariengrotte in Finning ist für uns seit vielen Jahren ein Ort der Geborgenheit

0 Kommentare

0117

wERDschätzung 0117, DE – Weilheim, Oberhausen, Nelly Felenda, 11.10.2018 „Ein Misthaufen ist Erde im Entstehen, das ist so wunderbar,

0 Kommentare

0116

wERDschätzung 0116, DE – Weilheim, Hardtkapellenstraße, Hari Priya Kaur, 10.10.2018 „… eine überschiessende Dankbarkeit für die Mutter Erde, ihre Geduld und ihre Liebe.

0 Kommentare

0115

wERDschätzung 0115, DE – Weilheim, Pänzingerweg, Anneliese Back, 30.9.2018 „Mein wERDgeschätzter Platz ist diese schöne alte Trauerweide.“

0 Kommentare

0114

wERDschätzung 0114, DE – Unterhaching, Landschaftspark, Ben Pietsch, 5.10.2018

0 Kommentare

0113

wERDschätzung 0113, DE – Unterhaching, Landschaftspark, Alexandra Doll, 5.10.2018

0 Kommentare

0112

wERDschätzung 0112, ES – el Teide, Teneriffa, Nora Cordova, 31.8.2018

0 Kommentare

0111

wERDschätzung 0111, DE – Unterhaching, Landschaftspark, Reza Najib, 5.10.2018 „Ich habe bewusst nach einem Motiv Ausschau gehalten, das auf den ersten Blick unaufgeregt wirkt

0 Kommentare

0110

wERDschätzung 0110, DE – Unterhaching, Landschaftspark, Anna Petrushkina, 5.10.2018

0 Kommentare

0109

wERDschätzung 0109, IR – Allihies, County Cork Wolf Schindler, 7.9.2018

0 Kommentare

0108

wERDschätzung 0108, DE – Oberhausen, Weilheim, Naturkindergarten Nelly Felenda, 18.9.2018 „Die Kinder haben sich die Feuertelle als zu wERDschätzendes ausgesucht …“

0 Kommentare

0107

wERDschätzung 0107, IT – Costa Smeralda, Sardinien Claudia Bergstein, 15.10.2018 „Wir schätzen es jedes Jahr auf`s Neue und sind wirklich dankbar und begeistert,

0 Kommentare

0106

wERDschätzung 0106, IR – Allihies, County Cork Wolf Schindler, 7.9.2018

0 Kommentare

0105

wERDschätzung 0105, DE – Peißenberg (?), Harald Kühn, 18.8.2018 „Zweisamkeit“ 

0 Kommentare

0104

wERDschätzung 0104, DE – Prälatenweg, Claudia Lübbert, 17.09.2018

0 Kommentare

0103

wERDschätzung 0103, DE – Kreßberg, Schloss Tempelhof, Kindergruppe unter Leitung von Agnes Schuster, 30.8.2018  

0 Kommentare

0102

wERDschätzung 0102, DE – Mühltal, Mangfall, Anton Müller, 20.6.2018 „Das Bild ist entstanden, als wir nach dem Klettern noch im Mühltal an der Mangfall zum Baden waren.

0 Kommentare

0101

wERDschätzung 0101, DE – Weilheim, Narbonner Ring, Jutta Liebmann, 29.7.2018 „Für das Foto hatte ich ursprünglich die Idee von einem Bild im Kopf,

0 Kommentare

0100

wERDschätzung 0100, DE – Berlin, Dorotheenstädtischer Friedhof, Thilo Fischer, 4.9.2018

0 Kommentare

0099

wERDschätzung 0099, DE – Pähl, Adenried, Iris von Huene, 21.8.2018 „Kiesgrube warum?

0 Kommentare

0098

wERDschätzung 0098, DE – Weilheim, Volker Koschay, 12.8.2018  

0 Kommentare

0097

wERDschätzung 0097, DE – Habach, Untersöchering, Christa Mayr-Brandl, 15.8.2018

0 Kommentare

0096

wERDschätzung 0096, DE – Berlin, Dorotheenstädtischer Friedhof, Thilo Fischer, 4.9.2018  

0 Kommentare

0095

wERDschätzung 0095, DE – Weilheim, Trifthof, Heiner Welchert, 6.8.2018

0 Kommentare

0094

wERDschätzung 0094, DE – Habach, Untersöchering, Christa Mayr-Brandl, 15.8.2018

0 Kommentare

0093

wERDschätzung 0093, DE – Weilheim, Marnbach, Sonja Neubert, 26.8.2018 „… ich habe meinen Sonntag heute in einem kleinen Baumbestand bei Marnbach verbracht,

0 Kommentare

0092

wERDschätzung 0092, DE – Gelting, Golsmaas, Monika Welchert-Schlecht, 23.8.2018

0 Kommentare

0091

wERDschätzung 0091, DE – Schondorf, Am Steig, Renate Blaes, 6.8.2018 „… in dem Vorgärtchen unseres Hauses gibt es ein ganz besonderes Plätzchen:

0 Kommentare

0090

wERDschätzung 0090, DE – Weilheim, Trifthof, Brigitte Niedermeier 6.8.2018

0 Kommentare

0089

wERDschätzung 0089, DE – Weilheim, Trifthof, Johann Heilbock, 6.8.2018 „Erdboden strahlt Sicherheit aus. Selbst unbedeutend scheinende Flächen

0 Kommentare

0088

wERDschätzung 0088, DE – Gelting, Golsmaas, Heiner Welchert, 23.8.2018 „Spuren im Sand von meiner Tochter – obwohl ein Fliegengewicht, hinterließ sie im weichen Sand

0 Kommentare

0087

wERDschätzung 0087, DE – Weilheim, Trifthof, Brigitte Prantl, 6.8.2018

0 Kommentare

0086

wERDschätzung 0086, DE – Oberammergau, im Wiesmat, Elisabeth Fritzsch, 28.8.2018 „Der Herbst mit seinen vielen Früchten ist deutlich spürbar.

0 Kommentare

0085

wERDschätzung 0085, DE – Peißenberg, Wojciech Bielawsky, 14.8.2018

0 Kommentare

0084

wERDschätzung 0084, DE – Peißenberg (?), Harald Kühn, 25.8.2018 „Hoffnung“     

0 Kommentare

0083

wERDschätzung 0083, DE – München, Moosach, Angela Dorscht, 28.8.2018 „Die Natur auf unserer Erde findet immer einen Weg ihren Anspruch durchzusetzen.

0 Kommentare

0082

wERDschätzung 0082, DE – Kreßberg, Schloss Tempelhof, Agnes Schuster, 19.8.2018 „… alle Teilnehmer inclusive Hildegard Kurt waren sehr begeistert von der Idee mit dem Stoffrahmen.

0 Kommentare

0081

wERDschätzung 0081, DE – Gauting, Würm, San Barandiaran, 25.8.2018 „Full appreciation is everything“      

0 Kommentare

0080

wERDschätzung 0080, IT – Sassetta, Via Brancosi, Horst Hartmann, 28.8.2018 „Die Erde nährt uns und gibt uns die Kraft zum Leben, deshalb müssen wir

0 Kommentare

0079

wERDschätzung 0079, DE – München, Moosach, Angela Dorscht, 28.8.2018 „Moos in Moosach!

0 Kommentare

0078

wERDschätzung 0078, DE – Waldburg/Hannover, Georg König, 12.8.2018 „Seit meiner Geburt lebe ich in diesem überschaubaren Ort, den ich so schätze, weil Menschen

0 Kommentare

0077

wERDschätzung 0077, DE – Schlier, Obstgarten, Helgard Bucher, 11.8.2018 „Unser Garten ist unsere Hauptnahrungsquelle. Im Sommer gibt es so viel zu ernten,

0 Kommentare

0076

wERDschätzung 0076, DE – München, Nußbaumpark, Alexander Taleanu, 25.8.2018 „Der Münchner Nußbaumpark hinter dem Sendlinger-Tor-Platz ist eine unter Denkmalschutz

0 Kommentare

0075

wERDschätzung 0075, DE – Erlangen, Schlosspark, Maresa Bucher, 22.7.2018 „Mit einer Freundin lief ich durch den Schlosspark in Erlangen auf der Suche nach

0 Kommentare

0074

wERDschätzung 0074, DE – Dießen, Bischofsried, Kamala Claudia Paas, 1.8.2018

0 Kommentare

0073

wERDschätzung 0073, DE – Berlin, Schlosspark Charlottenburg, Franziska Bender, 14.7.2018 „wERDschätzung der Erde, Erde ist Leben, – tot und lebendig, alt und neu,

0 Kommentare

0072

wERDschätzung 0072, DE – Weilheim, Ammer/Trifthof, Irene Lang-Reeves, 5.8.2018 „Eigentlich wollte ich einen besonders ästhetischen Ort für meine wERDschätzung finden.

0 Kommentare

0071

wERDschätzung 0071, DE – Weilheim, Ammer/Trifthof, Christine Dürner, 5.8.2018

0 Kommentare

0070

wERDschätzung 0070, DE – Weilheim, Ammer/Trifthof, Valentin Costa, 5.8.2018 „Halbierte Natur“, „Zwei Seiten einer Sache: Blumen und Kies jeweils zur Hälfte.“

0 Kommentare

0069

wERDschätzung 0069, Weilheim, Au, Nora Cordova, 6.8.2018  

0 Kommentare

0068

wERDschätzung 0068, DE – Weilheim, Ammer/Trifthof, Katharina Bracher, 5.8.2018  

0 Kommentare

0067

wERDschätzung 0067, DE – Weilheim, Ammer/Trifthof, Maria Bliemel, 5.8.2018  

0 Kommentare

0066

wERDschätzung 0066, DE – Peißenberg, Kapelle Sankt Michael, Ramiz Agayev, 31.7.2018

0 Kommentare

0065

wERDschätzung 0065, DE – Paterzell, Eibenwald, Astrid Saragosa, 29.7.2018 „So gern bin ich im Eibenwald.

0 Kommentare

0064

wERDschätzung 0064, IS – Sweitarfelagid, Ulrich Schlichting, 10.7.2018

0 Kommentare

0063

wERDschätzung 0063, DE – Gauting, Kathrin Müller, 18.7.2018

0 Kommentare

0062

wERDschätzung 0062, DE – Weilheim, Bahnhofsallee 4, Cemal Amac, 20.7.2018 „Dieses Foto ist bei leichtem Regen entstanden.

0 Kommentare

0061

wERDschätzung 0061, DE – Polling, Tuffsteinbruch, Felicitas Betz, 16.7.2018  

0 Kommentare

0060

wERDschätzung 0060, DE – Schondorf, Leopold Ploner, 20.7.2018  

0 Kommentare

0059

wERDschätzung 0059, DE – Ohlstadt, Heimgarten, Doreen Pruntsch, 26.5.2018 „meine wERDschätzung und Danksagung an Mutter Erde als ich auf dem Weg zum Heimgarten war.

0 Kommentare

0058

wERDschätzung 0058, DE – Ohlstadt, Heimgarten, Doreen Pruntsch, 26.5.2018 „meine wERDschätzung und Danksagung an Mutter Erde als ich auf dem Weg zum Heimgarten war.

0 Kommentare

0057

wERDschätzung 0057, DE – Polling, Tuffsteinbruch, Felicitas Betz, 16.7.2018

0 Kommentare

0056

wERDschätzung 0056, DE – Weilheim, Am Gögerl, Peter Müller, 18.7.2018    

0 Kommentare

0055

wERDschätzung 0055, DE – Wessobrunn, Brunnenhaus, Leonhard Schlögel, 7.6.2018   „… es sind die Fische im Teich zu erkennen,

0 Kommentare

0054

wERDschätzung 0054, DE – Aidenried, Andechser Weg, Gabriele Frosch, 13.7.2018 „Ein kleines Stück Erde … intuitiv und doch scheinbar wahllos ausgesucht.

0 Kommentare

0053

wERDschätzung 0053, CH – Graubünden, Alp Lüsch, Elisabeth Nagelmüller, 14.7.2018

0 Kommentare

0052

wERDschätzung 0052, DE – Weilheim, Paradeisstraße 56, Barbara Christ, 26.7.2018 „Ich habe den Rahmen auf der „Bienenwiese“ auf unserem Firmengelände platziert.

0 Kommentare

0051

wERDschätzung 0051, CH – Graubünden, Alp Lüsch, Sebastian Nagelmüller, 14.7.2018

0 Kommentare

0050

wERDschätzung 0039, CH – Graubünden, Alp Lüsch, Elisabeth Nagelmüller, 14.7.2018

0 Kommentare

0049

wERDschätzung 0049, DE – Peißenberg, Ellen Esser, 16.7.2018

0 Kommentare

0048

wERDschätzung 0048, DE – Peißenberg, Ellen Esser, 16.7.2018

0 Kommentare

0047

wERDschätzung 0047, DE – Peißenberg, Bergwerkstraße, Berndt Schweizer, 12.7.2018  

0 Kommentare

0046

wERDschätzung 0046, DE – Gauting, Schloßpark, Ute Lukoschat, 1.7.2018  

0 Kommentare

0045

wERDschätzung 0045, DE – Gauting, Schloßpark, Ute Lukoschat, 1.7.2018 „Das Event fand im Schloßpark Gauting statt.

0 Kommentare

0044

wERDschätzung 0044, IS – Storaborg, Eyjafjallajökull, Andreas und Gabriele Bejenke, 5.5.2018 „Zeit- und Raumempfinden verändern sich auf Island,

0 Kommentare

0043

wERDschätzung 0043, DE – Erlangen, Schlosspark / Hugenottenbrunnen, Maresa Bucher, 22.7.2018 „Die gleichmäßig prachtvoll geschwungenen Blumenbeete um den Hugenottenbrunnen

0 Kommentare

0042

wERDschätzung 0042, DE – Roßhaupten, Margit Ingenfeld, 29.5.2018

0 Kommentare

0041

wERDschätzung 0041, DE – Roßhaupten, Steinernes Kreuz, Margit Ingenfeld, 29.5.2018  

0 Kommentare

0040

wERDschätzung 0040, DE – Peißenberg, Kapelle St. Michael, Ramiz Agayev, 31.7.2018

0 Kommentare

0039

wERDschätzung 0039, CH – Graubünden, Alp Lüsch, Elisabeth Nagelmüller, 14.7.2018

0 Kommentare

0038

wERDschätzung 0038, DE – Greifenberg, am Schlosspark, Hildegard Tenhumberg, 4.7.2018

0 Kommentare

0037

wERDschätzung 0037, DE – Greifenberg, am Schlosspark, Eugen Tenhumberg, 4.7.2018

0 Kommentare

0036

wERDschätzung 0036, Weilheim, Püttrichstraße, Susanne Kohler, 9.8.2018 „Mit dem Stoffrahmen stehe ich vor dem Beet in meinem Garten –

0 Kommentare

0035

wERDschätzung 0035, IT – Sybillinische Berge, Joseph Wurm, 9.6.2018

0 Kommentare

0034

wERDschätzung 0034, DE – Wielenbach, Ammer/Moosgraben, Doris Instinsky, 22.4.2018 „Mein Rahmen lag an der Ammer auf einer Wiese voller Wild-Blumen und vieler Insekten.

0 Kommentare

0033

wERDschätzung 0033, DE – Wessobrunn/Forst, Zehentweg, Ludwig Bauer, 16.6.2018

0 Kommentare

0032

wERDschätzung 0032, DE – Hofheim, Riegsee, Lisa Manhuru , 15.6.2018 „Das Bild geht ums Loslassen … unzählige unreife noch sehr kleine Äpfel müssen losgelassen werden,

0 Kommentare

0031

wERDschätzung 0031, DE – Hofheim, Riegsee, Lisa Manhuru , 15.6.2018  

0 Kommentare

0030

wERDschätzung 0030, DE – Weilheim / Dietlhofen, Nicolai von Schabrowsky, 17.6.2018

0 Kommentare

0029

wERDschätzung 0029, Peißenberg, Spitzwegstraße, Margit Ingenfeld, 29.5.2018

0 Kommentare

0028

wERDschätzung 0028, Weilheim, Trifthof, Angie Flock, 14.6.2018 „Dein Herz soll im Einklang mit dem Herzen von Mutter Erde schlagen.

0 Kommentare

0027

wERDschätzung 0027, Weilheim, Trifthof, Angie Flock, 14.6.2018 „Dein Herz soll im Einklang mit dem Herzen von Mutter Erde schlagen.

0 Kommentare

0026

wERDschätzung 0026, DE – Weilheim, Ammer / Paradeis, Ruth Dietze, 10.6.2018 „Vor den Toren der Stadt die ewig fließende Ammer, Geröll aus dem fernen Gebirge

0 Kommentare

0025

wERDschätzung 0025, DE – Penzberg, Hans März, 12.6.2018

0 Kommentare

0024

wERDschätzung 0024, DE – Wessobrunn, Brunnenhaus, Leonhard Schlögel, 7.6.2018

0 Kommentare

0023

wERDschätzung 0023, DE – Roßhaupten, Weg zum steinernen Kreuz, Margit Ingenfeld, 29.5.2018  

0 Kommentare

0022

wERDschätzung 0022, DE – Weilheim, Ammer beim Naturfreundehaus, Andrea Jochner-Weiß, 29.5.2018

0 Kommentare

0021

wERDschätzung 0021, DE – Polling, Eusebius-Amort-Straße, Andreas Bejenke, 22.4.2018  

0 Kommentare

0020

wERDschätzung 0020, DE – Steingaden, Labyrinth, Margit Ingenfeld, 29.5.2018

0 Kommentare

0019

wERDschätzung 0019, DE – Kapelle Schönberg, Margit Ingenfeld, 29.5.2018

0 Kommentare

0018

wERDschätzung 0018, DE – Krün / Barmsee, Hildegard Tenhumberg, 26.6.2018

0 Kommentare

0017

wERDschätzung 0017, DE – Polling, Eusebius-Amort-Straße, Andreas Bejenke, 22.4.2018  

0 Kommentare

0016

wERDschätzung 0016, DE – Ohlstadt, Heimgarten, Doreen Pruntsch, 26.5.2018 „meine wERDschätzung und Danksagung an Mutter Erde als ich auf dem Weg zum Heimgarten war.

0 Kommentare

0015

wERDschätzung 0015, DE – Raisting, Blitzgraben, Gabriele Frosch, 12.6.18 „Von Beginn an, als Frank mir von seinem wERDschätzungs-Projekt erzählt hat,

0 Kommentare

0014

wERDschätzung 0014, DE – Penzberg, Hans März, 12.6.2018

0 Kommentare

0013

wERDschätzung 0013, DE – Staffelsee, Julian Bachmann, 3.6.2018

0 Kommentare

0012

wERDschätzung 0012, DE – Staffelsee, Jonas Bachmann, 3.6.2018   „Mein Rahmen lag am Staffelsee. Während andere Menschen Yoga machten

0 Kommentare

0011

wERDschätzung 0011, IS – Storaborg, Eyjafjallajökull, Andreas Bejenke, 5.5.2018 „An den Ur-Sprung…

0 Kommentare

0010

wERDschätzung 0010, IS – Storaborg, Eyjafjallajökull, Gabriele Bejenke, 5.5.2018 „Geschenkte Weite. Donnernder Trost. Ewigkeit in dauernder Vergänglichkeit.“

0 Kommentare

0009

wERDschätzung 0009, DE – Eglfing, Tautinger Straße, Andreas Bejenke, 22.4.2018 „Eigentlich ein trauriges Loch in der landwirtschaftlichen Restnatur.

0 Kommentare

0008

wERDschätzung 0008, DE – Gauting, Würm, Sandy, 23.6.2018

0 Kommentare

0007

wERDschätzung 0007, DE – Ohlstadt, Heimgarten, Doreen Pruntsch, 26.5.2018 „meine wERDschätzung und Danksagung an Mutter Erde als ich auf dem Weg zum Heimgarten war.

0 Kommentare

0006

wERDschätzung 0006, DE – Weilheim, Oderdinger Straße, Andreas Bejenke, 22.4.2018 „Spontan mitgefühlte Wärme.

0 Kommentare

0005

wERDschätzung 0005, DE – München-Neutrudering, Friedenspromenade 98, Leo Seidl, 9.6.2018

0 Kommentare

0004

wERDschätzung 0004, DE – Ohlstadt, Heimgarten, Doreen Pruntsch, 26.5.2018 „meine wERDschätzung und Danksagung an Mutter Erde als ich auf dem Weg zum Heimgarten war.

0 Kommentare

0003

wERDschätzung 0003, DE – Gauting, Würm, Mila Kiral, 23.6.2018   Wunder der Natur: „Das hier ist keine Wurzel, sondern ein Ast, über den die Würm die Erde abgelegt hat.“

0 Kommentare

0002

wERDschätzung 0002, ES – Lanzarote, Costa de Papagayo, Frank Fischer, 19.12.2017    

0 Kommentare

0001

wERDschätzung 0001, ES – Lanzarote, Caleta de Famara, Irene Lang-Reeves, 15.12.2017 “

0 Kommentare